Volleyball Spiele Turniere


05.11.2017

Volleyballer belegen Platz 1 beim Turnier in Kriegsfeld

Der TuS Kriegsfeld hatte zum Turnier eingeladen, und dieses Jahr konnte der TV Otterberg eine Herrenmannschaft melden. Schon 2016 war man mit einer Spielgemeinschaft Otterberg/Erlenbach gestartet und im Mittelfeld gelandet. Am 5. November startete das Team bereits um 7:30 Uhr, um im 40 km entfernten Kriegsfeld am Volleyballturnier teilnehmen zu können. Obwohl zum Rhein-Limburg-Gau gehörend, startet der TuS Kriegsfeld regelmäßig bei der Volleyballrunde des Turngaus Sickingen. Wegen der großen Gastfreundschaft besonders nach den Rundenspielen ist hier über die Jahre eine große Freundschaft zwischen den Teams entstanden. Spiele in Kriegsfeld gehen immer mit großformatigen Plakaten an der Halle und einem ungewohnt starken Zuschauerzuspruch über die Bühne. Beim Pokal spielten 8 Teams in 2 Gruppen gegeneinander, der TVO wurde Gruppenzweiter und hatte im Halbfinale den Gastgeber als Gegner. Bittere Erinnerungen an die Niederlage in der letzten Begegnung in Kriegsfeld verflogen schnell, als man sich Punkt für Punkt sicherte und das Spiel gewinnen konnte. Dieser Höhenflug hielt an, so dass man auch das Finale gewinnen konnte, obwohl man vorher in der Gruppenphase dem gleichen Gegner unterlegen war. Der beim Turniersieg gewonnene Fresskorb mit den Weinflaschen wurde jedenfalls nach dem ersten Training geleert, Geselligkeit hat einen hohen Stellenwert und trägt auch zum guten Klima in der Mannschaft bei. Nun heißt es für Trainer T.Haag, das Team dienstags von 20 bis 22 Uhr taktisch und technisch noch weiter voran zu bringen, um auch in der Volleyballrunde den Aufstieg in die A-Klasse zu schaffen. Auf dem Bild des Pokalsiegers v.l. T.Kaiser, E.Gerke, T.Frillman, M.Wagner und W.Reimold, vorne J.Sikora mit Nachwuchs und T.Müller.



Volleyball Spiele Turniere